Arbeit

Vikisözlük sitesinden
Gezinti kısmına atla Arama kısmına atla

Almanca[düzenle]

Söyleniş[düzenle]

IPA: ˈaʁbaɪ̯t
(dosya)
, çoğulu
(dosya)
(dosya)
, Şablon:Pl.
(dosya)

Heceleme[düzenle]

Heceleme: Ar·beit, çoğulu Heceleme: Ar·bei·ten

[düzenle]

Arbeit d (tamlayan hâli Arbeit, çoğulu en)

[1]
[2] eser
[3] emek
[4] zahmet
[5] yazılı yoklama
[6] bilimsel araştırma
[7] (ekonomi) para kazanmak maksadıyla yapılan iş
[8] (ekonomi) üretim faktörlerinden biri
[9] (fizik)
[10] (hukuk) ücret karşılığı iş yapmak üzere girilen [[ilişki}}
[11] iş yeri

Çekimleme[düzenle]

Kısaltmalar[düzenle]

[1–6] Arb.
[7] E ya da W, Almanca Energie ya da İngilizce work'dan türetilmiş formül sembolü

Eş anlamlılar[düzenle]

[1] Aufgabe
[5] Klassenarbeit, Klausur, Prüfung, Schularbeit
[10] Arbeitsstelle, Arbeitsplatz
[11] Arbeitsort, Arbeitsstelle

Karşıt anlamlılar[düzenle]

[8] Boden, Kapital

Üst kavramlar[düzenle]

[8] Produktionsfaktor

Alt kavramlar[düzenle]

Hauptarbeit, Nebenarbeit
[1] Gartenarbeit, Hausarbeit
[1] Akkordarbeit, Aufbauarbeit, Fabrikarbeit, Kinderarbeit, Kurzarbeit, Nacharbeit, Schwarzarbeit, Sklavenarbeit, Strafarbeit, Vorarbeit, Zeitarbeit, Zuarbeit
[2] Kinderarbeit
[4] Hundsarbeit
[5] Biologiearbeit, Chemiearbeit, Deutscharbeit, Englischarbeit, Erdkundearbeit, Französischarbeit, Klassenarbeit, Mathearbeit, Physikarbeit
[7] Bauarbeit, Baumarbeit, Erdarbeit, Heißarbeit, Feldarbeit, Hausarbeit, Reparaturarbeit, Straßenbauarbeit, Streckenarbeit, Telearbeit, Waldarbeit
[9] Hubarbeit

Örnekler[düzenle]

[1] Arbeit macht das Leben süß, macht es nicht zur Last. Der, der Bekümmernis hat, der die Arbeit hasst

Deyimler[düzenle]

[1] Arbeit macht frei, die Arbeit Arbeit sein lassen, ganze Arbeit leisten, sich vor der Arbeit drücken, zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen

Sözcük birliktelikleri[düzenle]

Tag der Arbeit

Türetilmiş kavramlar[düzenle]

Fiiller:: arbeiten, verarbeiten
İsimler: Arbeiter, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Arbeitsablauf, Arbeitsamt, Arbeitsangebot, Arbeitsantritt, Arbeitsanweisung, Arbeitsanzug, Arbeitsassistenz, Arbeitsatmosphäre, Arbeitsauffassung, Arbeitsauftrag, Arbeitsaufwand, Arbeitsausfall, Arbeitsbedingung, Arbeitsbelastung, Arbeitsbereich, Arbeitsbeschaffung, Arbeitsbescheinigung, Arbeitsbesuch, Arbeitsbewertung, Arbeitsbiene, Arbeitsblatt, Arbeitsbühne, Arbeitsdienst, Arbeitsdisziplin, Arbeitseifer, Arbeitseinkommen, Arbeitseinsparung, Arbeitseinstellung, Arbeitsemigrant, Arbeitsentfremdung, Arbeitserlaubnis, Arbeitserleichterung, Arbeitsersparnis, Arbeitsessen, Arbeitsethos, Arbeitsfeld, Arbeitsfieber, Arbeitsfläche, Arbeitsfrieden, Arbeitsgang, Arbeitsgebiet, Arbeitsgedächtnis, Arbeitsgemeinschaft, Arbeitsgenehmigung, Arbeitsgerät, Arbeitsgericht, Arbeitsgesetz, Arbeitsgrundlage, Arbeitsgruppe, Arbeitsheft, Arbeitshilfe, Arbeitshose, Arbeitshygiene, Arbeitshypothese, Arbeitsimmigrant, Arbeitskampf, Arbeitskittel, Arbeitskleidung, Arbeitsklima, Arbeitskluft, Arbeitskollege, Arbeitskosten, Arbeitskraft, Arbeitskreis, Arbeitslager, Arbeitsleben, Arbeitsleistung, Arbeitslohn, Arbeitsloser, Arbeitsmangel, Arbeitsmarkt, Arbeitsmaschine, Arbeitsmaterial, Arbeitsmedizin, Arbeitsminister, Arbeitsmodell, Arbeitsmöglichkeit, Arbeitsmoral, Arbeitsmotivation, Arbeitsnachweis, Arbeitsniederlegung, Arbeitsnorm, Arbeitsordnung, Arbeitspapier, Arbeitspause, Arbeitspensum, Arbeitspferd, Arbeitsplan, Arbeitsplatte, Arbeitsplatz, Arbeitsprobe, Arbeitsprogramm, Arbeitsprozess, Arbeitspsychologe, Arbeitsraum, Arbeitsrecht, Arbeitsreserve, Arbeitsschutz, Arbeitssieg, Arbeitssitzung, Arbeitssklave, Arbeitsspeicher, Arbeitsstab, Arbeitsstätte, Arbeitsstelle, Arbeitsstreit, Arbeitsstube, Arbeitsstudie, Arbeitsstunden, Arbeitssuche, Arbeitssucht, Arbeitssüchtig, Arbeitstag, Arbeitstakt, Arbeitsteilung, Arbeitstherapie, Arbeitstier, Arbeitstitel, Arbeitsunfall, Arbeitsurlaub, Arbeitsverfahren, Arbeitsverhalten, Arbeitsverhältnis, Arbeitsverlust, Arbeitsvermittler, Arbeitsvermittlung, Arbeitsvertrag, Arbeitsverweigerung, Arbeitsvorgang, Arbeitsvorlage, Arbeitsweise, Arbeitswelt, Arbeitswissenschaft, Arbeitswoche, Arbeitswochenende, Arbeitswut, Arbeitszeit, Arbeitsziel, Arbeitszeug, Arbeitszeugnis, Arbeitszimmer, Arbeitszufriedenheit
Sıfatlar:: arbeitsam, arbeitsfähig, arbeitsfrei, arbeitsintensiv, arbeitsreich, arbeitsscheu, arbeitssparend, arbeitssüchtig, arbeitsteilig, arbeitsunfähig, arbeitswillig, arbeitswütig

Köken[düzenle]

Orta Yüksek Almanca arebeit (gmh), Eski Yüksek Almanca arabeit(i) (goh), Cermence arbaiþi-=„gayret, zorluk“, o da muhtemelen Eski Kilise Slavcası работа (rabota: kölelik, zorluk) kelimesinden gelir; 8. asırdan beri kullanılmaktadır.[1].
  1. Friedrich Kluge, Elmar Seebold tarafından hazırlanmış „Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache“ (Almancanın etimolojik sözlüğü). 24. gözden geçirilmiş ve genişletilmiş baskısı. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, kelime: „Arbeit“, sayfa 57.