Freiheit

Vikisözlük sitesinden
Şuraya atla: kullan, ara

Almanca[düzenle]

Ad dişil[düzenle]

tekil çoğul
belirsiz/belirli belirsiz/belirli
yalın eine/die Freiheit -/die Freiheiten
tamlayan einer/der Freiheit -/der Freiheiten
yönelme einer/der Freiheit -/den Freiheiten
belirtme eine/die Freiheit -/die Freiheiten
[1] (çoğulsuz) her türlü mecburiyet ve mesuliyetten berî olmak: hürriyet, özgürlük
[2] in Freiheit: dışarıda, tabiatta olma; hür olma
[3] (hukuk) hürriyet, özgürlük

Söyleniş

IPA: /[ˈfʁaɪ̯haɪ̯t]/, çoğulu IPA: /[ˈfʀaɪ̯haɪ̯tn̩]/
Dinle (yardım, dosya), Dinle (yardım, dosya) (Avusturya Yüksek Almancası), çoğulu Dinle (yardım, dosya) (Avusturya Yüksek Almancası)
Kafiyeler: -aɪ̯haɪ̯t

Heceleme

Heceleme: Frei·heit, çoğulu Heceleme: Frei·hei·ten

Eş anlamlılar

[1] Unabhängigkeit, Ungebundenheit

Karşıt anlamlılar

[1] Abhängigkeit, Fremdbestimmung, Gebundenheit
[2] Gefangenschaft, Unfreiheit

Üst kavramlar

[3] Recht

Alt kavramlar

[1] Abbildungsfreiheit, Abschlussfreiheit, Beinfreiheit, Bekenntnisfreiheit, Bewegungsfreiheit, Bodenfreiheit, Eisfreiheit, Ellbogenfreiheit, Ermessensfreiheit, Fehlerfreiheit, Geistesfreiheit, Geruchsfreiheit, Gewissensfreiheit, Handlungsfreiheit, Lehrmittelfreiheit, Lernmittelfreiheit, Narrenfreiheit, Pressfreiheit, Stressfreiheit, Widerspruchsfreiheit
[1, 3] Domfreiheit, Entscheidungsfreiheit (Entschlussfreiheit), Lernfreiheit, Wissensfreiheit
[3] Assoziationsfreiheit, Auswanderungsfreiheit, Baufreiheit, Behandlungsfreiheit, Bestandsfreiheit, Denkfreiheit (Gedankenfreiheit), Druckfreiheit, Gebührenfreiheit, Glaubensfreiheit, Gewerbefreiheit, Grundfreiheit, Handelsfreiheit, Informationsfreiheit, Koalitionsfreiheit, Kultusfreiheit, Kunstfreiheit, Konfessionsfreiheit, Meinungsfreiheit, Niederlassungsfreiheit, Pressefreiheit, Redefreiheit, Reisefreiheit, Religionsfreiheit, Schadenfreiheit (Schadensfreiheit), Schuldenfreiheit, Schulgeldfreiheit, Straffreiheit, Sturmfreiheit, Visafreiheit (Visumfreiheit), Unternehmensfreiheit, Vereinigungsfreiheit, Vereinsfreiheit, Versammlungsfreiheit, Vertragsfreiheit, Willensfreiheit, Wahlfreiheit

Örnekler

[1] Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei – mögen sie noch so zahlreich sein – ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden.“[1]
Ne kadar çok sayıda olurlarsa olsunlar sadece tek bir partinin üyeleri için, hükümet destekçileri için hürriyet, hürriyet değildir. Hürriyet, her zaman muhalif görüşlülerin hürriyetidir.
[2] Nach dreijähriger Haft ist er wieder in Freiheit.
Üç yıl hapisten sonra yine [o erkek] hür.
[3] Sie haben bei uns mehr Freiheiten als anderswo.
Bizde başka yerlere nazaran daha fazla hürsünüz. (wortwörtlicher übersetzt: Bizde başka yerlere nazaran daha fazla hürriyetleriniz var.

Deyimler

Freiheit! Gleichheit! Brüderlichkeit! (aus der frz. Revolution)

Sözcük birliktelikleri

[1–3] grenzenlose Freiheit, uneingeschränkte Freiheit
[2] der Freiheit beraubt sein
[3] jemandes Freiheit einschränken, sich Freiheiten herausnehmen
[3] Einschränkung der Freiheit, -> (yardım, dosya) Recht auf Freiheit, Verteidigung der Freiheit
[3] bürgerliche Freiheit, finanzielle Freiheit, individuelle Freiheit, künstlerische Freiheit, literarische Freiheit, persönliche Freiheit, unternehmerische Freiheit

Türetilmiş kavramlar

isimler: Freiheitsbedürfnis, Freiheitsbegriff, Freiheitsberaubung, Freiheitsbeschränkung, Freiheitsbestrebung, Freiheitsbewegung, Freiheitsbrief, Freiheitsdichter, Freiheitsdichtung, Freiheitsdrang, Freiheitsdressur, Freiheitsdurst, Freiheitsentziehung, Freiheitsentzug, Freiheitsgedanke, Freiheitsgedicht, Freiheitsgeschichte, Freiheitsgrad, Freiheitsheld, Freiheitsideal, Freiheitsidee, Freiheitskampf, Freiheitskämpfer, Freiheitskrieg, Freiheitsliebe, Freiheitsraum, Freiheitsrecht, Freiheitssehnsucht, Freiheitssinn, Freiheitsstatue, Freiheitsstrafe, Freiheitssucher, Freiheitswille
sıfatlar: freiheitlich, freiheitliebend, freiheitsfeindlich, freiheitsgefährdend

Açıklamalar

Auch die Ableitungen von frei in seinen anderen Bedeutungen und von -frei werden mit -heit substantiviert, z. B. Lernmittelfreiheit oder Schadenfreiheit

Köken

etimolojik olarak: Eski Yüksek Almancada paralel olarak iki şekil mevcuttur – frituom ve friheit; Orta Yüksek Almancadavrîtuom ve vrîheit. Yeni Yüksek Almancada sadece freiheit görülür.
yapısal olarak: frei sıfatının -heit son ekiyle isimleştirmesi.

Kaynakça

  1. 1987, Rosa Luxemburg, Gesammelte Werke, sayfa 359